net+tech

Blog

Praktische Tipps und Tricks zu WhatsApp

von Andreas Mendyk (Kommentare: 0)

WhatsApp: 33 praktische Tipps und Tricks

Eine schönen Übersicht zu Funktionen von WhatApp ist auf "CURVED.de" zu finden.

Die Zusammenfassung ist schon etwas älter, aber immer noch sehr hilfreich.

Unter Anderen:

  • Texte in WhatsApp formatieren
  • Eine Nachricht an viele Empfänger versenden - ohne Gruppe
  • Alle Medien zu einem Chat anzeigen lassen
  • Nachrichten weiterleiten
  • Eigenen Standort über WhatsApp verschicke
  • Kontaktdaten verschicken
  • Mit WhatsApp Web am Rechner chatten

 


Flickr und Yahoo ergibt ERR_TOO_MANY_REDIRECTS

von Andreas Mendyk (Kommentare: 0)

Den Link zu meinen Fotos auf Flickr habe ich heute in meinen Links entfernt und ich werde Flickr so auch nicht mehr nutzen.

Der Grund liegt darin, dass die Programmierer - wenn es denn welche wären - also besser gesagt wohl eher die Skript-Kiddies einen redirect loop bei der Anmeldung zum Flicker Account über Yahoo eingebaut haben.

Wer so arbeitet, der schert sich auch einen ... um Sicherheit und Standards - also Tschüß Yahoo.

Update:

Ein Versuch mit Windows 7 und dem dazu gehörigen Webbrowser war zumindest soweit erfolgreich, dass ein Hinweis von Flickr erschien.

Der Grund war dass es zwei Yahoo Accounts gab, die wohl dieselbe primäre E-Mail Adresse verwendet haben.

Eine Anmeldung mit der zweiten Yahoo ID war dann erfolgreich und nachdem ich dort die primäre E-Mail geändert hatte, konnte ich auch wieder auf den Flickr Account zugreifen.

Man hätte das auch abfangen können, wenn man diese Fusion etwas ernst genommen hätte - zumindest erscheint es mir so.

Ergo ist der Link auf Flickr wieder da.


Contao und seine composer Pakete

von Andreas Mendyk (Kommentare: 0)

"repositories": [
        {
            "type": "composer",
            "url": "https?://legacy-packages-via.contao-community-alliance.org/",
            "allow_ssl_downgrade": false
        },
        {
            "type": "artifact",
            "url": "packages"
        }
    ],
    "extra": {
        "contao": {
            "migrated": "done"
        }
    }
}

what3words

von Andreas Mendyk (Kommentare: 0)

Die Idee dahinter ist recht einfach: Es ist schwer sich Geodaten mit vielen Zahlen zu merken - drei Wörter kann man sich aber einfach merken.

So haben die Erfinder von what3words die Welt in 3x3m Quadrate aufgeteilt und jedem Quadrat drei Wörter zugewiesen. 

Zum Beispiel steck hinter "ballsaal.ihren.ablauf" das Bundeskanzleramt, zumindest ein Teil davon.

Es gibt aber keine logische Reihung der Wörter, jedes Quadrat hat irgendwelche Wörter per Zufall zugewiesen bekommen. Nett ist dabei, dass das in sehr vielen Sprachen gemacht wurde. Wobei es aber in einer anderen Sprache immer andere Wörter sind - es wurde nichts übersetzt.

Hier noch die Webseite: https://what3words.com/


Die guten alten Hoaxe

von Andreas Mendyk (Kommentare: 0)

"Ute Christoff" soll gar nicht nett sein

Dabei kann die arme Frau Christoff, falls es sie überhaupt gibt, wohl gar nichts dafür.

Ein HOAX treibt mal wieder sein Unwesen und veranlasst Menschen ihn aus verschiedenen Gründen - oft komplett unreflektiert - hundertfach weiter zu schicken. Was der unaufgeklärte Nutzer mit Kettenbrifen eben so macht.

Der Blog mimikama.at hat bereits im Juli 2015 darüber berichtet.

Gute Informationen zu Hoaxe gibt es auf einer Seite der TU Berlin.